Workshops

In unserem Studio finden regelmäßig Workshops zu verschiedenen Themen statt. Von uns selbst oder Tanzkolleginnen organisiert geben sowohl interne, als auch externe renommierte Dozenten/innen ihr Wissen weiter. Näheres zur Anmeldung am Ende der Seite.

Workshops mit Bseisa Belle am Sonntag, 24.04.2016:

Technik Pur! –  Beine Beine Beine & schöne FüßeDSC_0188Bseisa - Beine

Anmutige Posen, geschmeidige Bewegungsabläufe, ein weich fließender schöner Gang – das ist gar nicht so einfach.  Um dies gekonnt zu meistern, erfordert es die richtige  Körperspannung, Training der Bein und Fußmuskulatur und die optimale Balance.

Freut euch auf einen Workshop mit vielen Tipps und Tricks und dem „gewissen Etwas“ welches den Effekt schöner Beine und einer elegante Fußhaltung ausmacht und  jeder guten  Tänzerin schmeichelt.

Level: offen
Uhrzeit: 11 – 13 Uhr
Preis: 25€

Bitte Jazz – Ballett oder Gymnastikschuhe mitbringen, sowie High Heels (keine Pfennigabsätze)

_Q9A7066 BseisaPin – Up Choreografie mit Strandball

Nach dem Vorbild der Pin – Up Girls aus den 50er & 60er Jahren – kokett, verführerisch mit einem Hauch von unschuldiger Erotik  – die weiblichen Kurven tänzerische in Szene setzen und spielerisch die eigene sinnliche Weiblichkeit in den Vordergrund zu stellen, soll Inhalt dieses Workshops sein.

Nach einem kurzen Warm – Up aus dem Ballett, arbeiten wir an stilistischer und korrekter Körperhaltung, den Posen und der Mimik. Der Umgang mit den Requisiten, sowie die Stripeinlage (kein Nacktstrip) wird differenziert herausgearbeitet und mit vielen Tipps und Tricks unterstützt, sodass jede Teilnehmerin mühelos in die Choreografie hineinfinden kann.

Verspielte, schauspielerische Übungen runden den Workshop ab und steigern das „gewisse Etwas“ eines jeden frechen Pin –  Up Girls

Mitzubringen ist: aufblasbarer Strandball, Strandtasche (Korbtasche), große Bluse oder Hemd (Herrenhemd) zum aufknöpfen, High – Heels (bitte keine Pfennigabsätze), Trainingskleidung, Gymnastik  – Jazz – oder Ballettschuhe, wer möchte Bikini, Badeanzug od. ähnliches. Tanzerfahrung ist von Vorteil.

Level: offen
Uhrzeit: 13.30 – 16 Uhr
Preis: 30€
Bei Buchung beider Workshops: 50€ (statt 55€)

Ein Video dieser bezaubernden Choreographie findet ihr hier!

Über Bseisa

Bseisa liebte es schon als Kind zu tanzen. 2007 begann sie ihre Künstlerkarriere mit dem Schwerpunkt klassisch Orientalischen Tanz, osteuropäische Zigeuner Folklore, Ballett und zeitgenössischer Tanz.

Drei Jahre später stand sie bereits deutschlandweit auf der Bühne und war in verschiedenen Theater – und Festivalproduktionen u.a. in Griechenland, Ungarn, Türkei, England und der Schweiz als Solotänzerin zu sehen.

Neben dem klassischen Tanz widmet sie sich dem Burlesque mit seiner verspielten schauspielerischen Darstellung und dem Hang zur komödiantischen Erotik.

 

 

Die Vorkasse in voller Höhe der Workshop-Gebühr gilt als Anmeldebestätigung. Bei Absage bis 14 Tage vor dem Workshop erstatten wir den vollen Betrag zurück, bei kurzfristigeren Abmeldungen ist der gesamte Betrag fällig, außer es kann eine Ersatzteilnehmerin gestellt werden. Wird der Workshop unsererseits abgesagt, erstatten wir die gesamte Workshop-Gebühr.

Mindestteilnehmerzahl pro Workshop: 6

Unsere Bankverbindung: IBAN: DE87641632250403380006 BIC: GENODES1VHZ (als Verwendungszweck bitte Name, WS und Datum des WS angeben)